Content Weekend 2022

Dein Content Projekt in 48 Stunden!

25. bis 27. Februar 2022

Was ist das Content Weekend?

Das Content Weekend ist Deine Chance, eine Content Idee die Du schon lange im Kopf hast, in einem dynamischen Umfeld umzusetzen. Egal ob es ein eBook, eine Infografik, ein Video oder der eigene Podcast ist. Lass Dich von der Begeisterung der anderen Teilnehmer mitreisen und verwirkliche Dein Projekt.

Was bringt Dir die Teilnahme am Content Weekend?

1 – Dein eigenes Content Projekt

Du kannst Dein eigenes Projekt umsetzen wenn Du eine Idee hast. Oder Du unterstützt andere Projekte und setzt Deine eigenen Ideen mit dem neuen Wissen nach dem Wochenende um.

2 – Lerne etwas neues

Bei der Erstellung der digitalen Inhalte lernst Du am Wochenende neue Fähigkeiten kennen. Egal ob es um die Erstellung oder die Vermarktung von Inhalten geht.

3 – Baue Dein Netzwerk aus und treffe die Experten

Während der Umsetzung der Projekte wirst Du mit vielen Teilnehmern und Experten ins Gespräch kommen oder gemeinsam an Projekten arbeiten.

Content Typen

Sponsoren

tbnpr

Ablauf

Freitag

17:30     Registrierung

18:00     Networking + Essen

18:30     Vorstellungsrunde + Eröffnung

19:30     Keynote Content Marketing

20:00     Pitches der Content Ideen

21:00     Auswahl der Ideen + Teambildung

22:00     Start

Samstag

09:00     Anmeldung + Frühstück

09:30     Start

11:00     Talk 1

11:15     Talk 2

12:30     Mittagessen

13:30     Präsentation der Teams

13:45     Vorstellung der Mentoren

14:00     Coaching durch die Mentoren

18:00     Präsentation aktueller Stand

19:00     Abendessen

20:00     Night Session „open end“

Sonntag

09:00     Anmeldung + Frühstück

09:30     Start

11:00     Talk 1

11:15     Talk 2

12:30     Mittagessen

13:30     Zwischenstand Präsentation

17:00     Abschluss Präsentation

18:00     Snacks + Networking

Mentoren

Jens Fuderholz

Jens Fuderholz

Jens Fuderholz ist Journalist, Soziologe, Uni-Dozent und Geschäftsführer der Content-Marketing-Agentur TBN Public Relations GmbH in Fürth und Berlin. Er produziert mit seinem Team seit vielen Jahren crossmedialen, relevanten Content, der im B2B wirkt. Leadgenerierung und interaktive Bewegtbild-Formate sind seine Leidenschaft.

Martin Goldmann

Martin Goldmann

Martin ist Online-Redakteur der ersten Stunde. Seit 1999 betreibt er mit einem Kollegen das Portal Tippscout – entstanden zu einer Zeit, als ‚Content‘ noch in erster Linie aus Text bestand. Als Autor, Produzent und Kameramann konzipiert und dreht er seit 2007 Unternehmens-Videos und Industrie-Filme.

Manuel Mederer

Manuel Mederer

Manuel Mederer ist Dipl. Designer (FH) und seit knapp 10 Jahren selbstständig. Mit seiner Agentur VILINGO unterstützt er Unternehmen und andere Agenturen in den Bereichen Marketing, Grafikdesign und Frontend-Entwicklung/Webdesign.

Michael Stingl

Michael Stingl

Michael Stingl vom Coworking Nürnberg unterstützt Euch auf dem Content Weekend als Mentor für Foto und Video und steht Euch bei Fragen zu technischen Dingen zur Verfügung.

Fragen und Antworten

Das Content Weekend gibt seinen Teilnehmern die Chance, eine Content Idee die sie schon lange im Kopf haben, in einem dynamischen Umfeld umzusetzen.
Egal ob es ein eBook, eine Infografik, ein Video oder der eigene Podcast ist. Oder sie unterstützen andere Teilnehmer bei deren Projekten und setzen ihre eigenen Ideen mit dem neuen Wissen nach dem Wochenende um.

Sie können sich von der Begeisterung der anderen Teilnehmer mitreisen lassen und ihr Projekt verwirklichen.
Unterstützt werden sie dabei von Mentoren, die ihre Expertise weitergeben. Natürlich helfen sich die Teilnehmer auch gegenseitig mit ihrem individuellen Fachwissen.

Die erstellten Inhalte können mehrmals präsentiert und anschließend unter Einbeziehung des erhaltenen Feedbacks weiterentwickelt werden. Durch diese “Milestones” entsteht eine eigene Dynamik, die den bestmöglichen Fortschritt der Projekte ermöglicht.

Das Klee-Center im Süden Nürnbergs ist die perfekte Location für das Content Weekend.
Es bietet viele Seminarräume, die sich für die Arbeit an den Content Projekten perfekt eignen.
Für das Socializing und das Mittagessen stehen eine große Lounge und das Foyer zur Verfügung.
http://www.klee-center.de

Die Idee zum Content Weekend entstand Anfang 2014 und ist eine logische Folge des ständig steigenden Bedarfs an qualitativ hochwertigen Inhalten. Das Schlagwort “Content Marketing” ist seit einiger Zeit ständig präsent. Durch die Begeisterung der Teilnehmer und den Rahmen des Content Weekends sind außergewöhnliche Leistungen möglich.

Die Teilnehmer des Content Weekends setzen ihre Ideen direkt am Wochenende um. Im Gegensatz zu einer Konferenz oder einem Barcamp werden neues Wissen und neue Erfahrungen direkt in Inhalte umgesetzt.

Am Content Weekend kann jeder teilnehmen, der sich für die Erstellung von Inhalten interessiert. Egal ob es um das persönliche Blog oder neue Inhalte für das Unternehmen geht.

Das Content Weekend wird von Andreas Pilz (learn2use.de) und Ralph Haydl (Pilzpaket.de) organisiert.

 

Organisatoren

Andreas Pilz

Andreas organisiert seit 2009 das Barcamp Nürnberg. 2007 und 2008 hat er an den ersten deutschen Startup Weekends in Hamburg teilgenommen und war in der Organisation der Nürnberger Startup Weekends 2009 und 2010.

Mit learn2use produziert er professionelle Screencasts für Unternehmen und schult Anwender von Camtasia als von Techsmith “Empfohlener Trainer”.

Ralph Haydl

Ralph ist seit 2011 in der Barcampszene unterwegs und organisiert seit 2014 das Barcamp Nürnberg. Mit dem Pilzpaket hat er beim Startupweekend 2012 in Nürnberg sein erstes Startup-Projekt gegründet.

Er glaubt, dass in Zukunft neue Arten des Lernens und Arbeitens unsere Produktivität bestimmen werden. Unkonferenzen werden ein wichtiger Bestandteil dieser Entwicklung sein.

Location

Erfolgskonzept

Foyer

Klee Center Nürnberg
Kleestr. 21-23
90461 Nürnberg

www.klee-center.de

Das Klee-Center liegt nahe des Stadtzentrums etwa 1,5 Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt.

U-Bahn
Linie U1 (U 11) bis Maffeiplatz, 800 m Fußweg

Strassenbahn
Linie 8 bis Tristanstrasse, 300 m Fußweg

Auto
In der Nähe des Klee-Centers gibt es am Wochenende genügend Parkmöglichkeiten.